Internal Server Error 500 PHP Script bricht ab (1&1 Root Server)

Problembeschreibung
Bei einem aufwendigen Script kommt nach einer Zeit ein Internal Server Error 500.

Problemursache
Das Problem bei mir war, dass PHP standardmäßig als FastCGI application ausgeführt wurde. Warum genau das Probleme verursacht konnte ich nicht herausfinden, doch die Umstellung auf ausführen als Apache Modul behob das Problem (wahrscheinlich greift irgendein Timeout bei FastCGI).

Problemlösung

  1. Sicherstellen, dass max_execution_time und memory_limit in der php.ini hoch genug eingestellt sind - prüfen direkt im PHP-Script mit ini_get ob die richtige Konfigurationsdatei benutzt wurde und die Einstellungen übernommen wurden.
  2. In Plesk bei den Hosting Einstellungen auswählen, dass PHP als Apache Modul ausgeführt werden soll.

 

Informationen

  • Fehler entdeckt
    07. März 2013
  • Problemgebiet
    PHP
  • 1&1 Produkt
    Rootserver 1&1 Server 2012 L 2 Core
  • Betriebssystem
    CentOS 6 mit Parallels Plesk Panel 11 (64 Bit)
  • Keywords
    HTTP, Fehler, 500, PHP, Abbruch, Script, 1und1

Kommentare